Schulinterne Ausbildungsmesse am 23.05.2019, 10-14 Uhr Aula

Liebe SchülerInnen, Liebe Erziehungsberechtigte

wir laden Sie herzlich ein unsere Ausbildungsmesse in der Paul-Löbe-Schule zu besuchen.Wir holen die Betriebe mit ihren Ausbildungsplätzen in unsere Schule.
Es sind ca. 20 Betriebe mit ca. 180 freien Ausbildungsplätzen dabei.

Datum: Donnerstag, den 23.05.2019

Uhrzeit: 10-14 Uhr

Ort: Aula der Paul-Löbe-Schule (Lindauer Allee 23-25, 13407 Berlin)

Wir bieten:

Deine Aufgaben:

  • Ca. 20 Ausbildungsbetriebe mit ca. 180 freien Ausbildungsplätzen
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Ein passendes Bewerberfoto durch
    „Löbes Foto Factory“
  • Frau Preuße und Mitarbeiter der Jugendberufsagentur mit weiteren berlinweiten freien Ausbildungsplätzen
  • Berufe im Überblick durch die Schülerfirma „Jobcoach“
  • Eine kleine Versorgung durch die Schülerfirma „Catering“
  • Informiere dich.
  • Liste mit Angeboten durchschauen.
  • Einen Gesprächstermin vereinbaren.
  • Bewerbungsunterlagen erstellen.
  • Bereite dich auf ein 15-minütiges Gespräch vor.
  • Erscheine pünktlich zu deinem Termin mit deinen Bewerbungsunterlagen.
Folgende Firmen bieten viele interessante Ausbildungsberufe an.

Firma

Ausbildungsberufe

Feinbäckerei & Konditorei Laufe

Bäcker/in

 

Konditor/in

 

Fachverkäufer/in

 

Lebensmittelschwerpunkt Konditorei / Bäckerei

Abraxas die Küche

Ausbildungsbetrieb gGmbH

Koch/Köchin (benachteiligte Jugendliche aus Reinickendorf)

 

Fachkraft Gastgewerbe (benachteiligte Jugendliche aus Reinickendorf)

Brotmeisterei Steinecke

Bäckereifachverkäufer/in

 

Bäcker/in

Lars Cordes Hairdesign GmbH

Hairdesigner/in

Renafan GmbH

Examinierte Altenpfleger/in

AOK Nordost-Die Gesundheitskasse Niederlassung Reinickendorf

Sozialversicherungsangestellte/r

Debeka

Kauffrau/mann für Versicherung und Finanzen

Euroakademie

Sozialassistent/in

 

Erzieher/in

 

Fremdsprachenkorrespondent/in

 

Masseur/in

 

Physiotherapeut/in

Elektro Bergemann

Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Ruppel GmbH Fahrzeughandel und Werkstatt

KfZ-Mechatroniker Schwerpunkt Nutzfahrzeuge

 

Fahrzeugbauer

Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg gemeinnützige GmbH

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

 

Zimmer/in

 

Trockenbauer/in

 

Maurer/in

 

Beton- und Stahlbetonbauer/in

 

Rohrleitungsbauer/in

 

Kanalbauer/in

 

Straßenbauer/in

 

Bauingenieru/in

BORSIG GmbH

Anlagemechaniker/in Schweißtechnik Apparatetechnik

 

Industriekaufmann/frau

MAN Energy Solutions SE

Industriemechaniker/in

 

Zerspanungsmechaniker/in

H.-H. Focke GmbH & Co.

Zerspanungsmechaniker/in

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

 

Mechatroniker/in

Robert Bosch Automotive Steering GmbH

Industriemechaniker/in Fachrichtung Produktionstechnik

 

Mechatroniker/in

Integra GmbH

Fachlagerist/in

 

Servicefahrer/in

 

Fachpraktiker/in Gebäudeservice

 

Gebäudereiniger/in

Jugendberufsagentur

Alle freien Ausbildungsplätze in Berlin

Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie BFRA

 

Einladung zur Veranstaltung „Erinnerungen an Auschwitz“

Wir laden Euch/Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Erinnerungen an Auschwitz“ an der Paul-Löbe-Schule ein. Schüler*innen der Paul Löbe Schule und des Campus Hannah Höch nehmen vom 08.12.-11.12.2018 an der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz-Birkenau teil und präsentieren, unter Leitung der Künstlerin Leicy Valenzuela, ihre Eindrücke. Die Veranstaltung wird vom Förderkreis Reinickendorf e.V. gefördert.
„Erinnerungen an Auschwitz“ findet statt am:

Am Donnerstag, den 20.12.2018
Beginn: 18.00 Uhr
in der Aula der Paul-Löbe-Schule
Lindauer Allee 23
13407 Berlin

Wir freuen uns, Euch/Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.

Team der Aufwind-Schulsozialarbeit
der Paul-Löbe-Schule
und des Campus Hannah Höch (Mittelstufe)

Leseförderung in der Schule

Auch in diesem Jahr beteiligen sich verschiedene Klassen an den Aktionen der Berliner Morgenpost
und der Stiftung Lesen.
Die 10. Klassen nahmen am Projekt der Berliner Morgenpost teil und erhielten über mehrere
Wochen eine Tageszeitung.
Die 7. Klassen beteiligen sich am „Welttag des Buches“ am 23.04.18 mit einem Projekttag in der
Schule.
Die 8. Klassen nehmen teil am Projekt der Stiftung Lesen „Zeitschriften in die Schulen“. Sie erhalten
zweimal verschiedene Zeitschriften.
Weitere Information erhält man unter dem Link https://www.stiftunglesen.de/